Vereinsausschreibungen und Vereinsgewinner 

Der Jahrespokal

 wird ganzjährig von unseren Mitgliedern ausgeschossen.Bei jedem Vereinsschießen wird eine 10er Serie geschossen.Teilnehmen kann jeder Schütze des  Vereins mit  Luftgewehr und Luftpistole, aufgelegt oder frei und jede Altersklasse. Die 8 Serien mit den besten Teilern werden gewertet. Die besten 8  geschossenen Teiler werden zusammengezählt und durch 8 dividiert. das ergibt den Durchschnittsteiler. 

Jahrespokal 2016 (vom 15.1.2016 bis 18.11.2016)


                                                                      Pokalübergabe durch den 1.SM Hardy Sporbert
1.Platz Winderl Nico.

2.Platz Sporbert Hardy

3.Platz Gerkowski Margot

Das beste Einzelblattl hatte Nico Winderl mit einem 22 Teiler


Jahrespokal 2015

1.Platz Efferz Michael


2. Platz Ferdinand Riegelsberger


3. Platz Skiba Mariusz


Das beste Einzelblattl hatte Ferdinand Riegelsberge mit einem 12 Teiler



 


Das Königsschießen

 es werden drei Serien geschossen, von denen nur der beste Teile gewertet wird. Teilnehmen kann jedes Vereinsmitglied, die Wertung wird nach Damen (Schützenliesl) und Herren (Schützenkönig) getrennt vorgenommen.



Schützenkönig 2016 (Schiesstage 28.10. 2016 bis 18.11.2016)

König  Efferz Michael 20 Teiler
1. Ritter Winderl Nico 37 Teiler
2. Ritter Riegelsberger Ferdinand 72 Teiler



Schützenliesl 2016

Liesl Gerkowski Margot 79 Teiler
1.Ritter Wotzka Mazgorzata 279 Teiler
2. Ritter Speckner Brigitte 380 Teiler



Von links nach rechts: Wotzka Mazgorzata 1. Ritter,Nico Winderl1. Ritter und Jahrespokalgewinner,Margot Gerkowski Schützenliesl,Hardy Sporbert 3. Platz Jahrespokal, Michael Efferz Schützenkönig,FerdinandRiegelsberger 2. Ritter und 2.Platz Jahrespokal



Schützenkönig 2015

König Skiba Mariusz 13 Teiler
1.Ritter Wotzka Jerzy 142 Teiler
2. Ritter Riegelsberger Ferdinand 154 Teiler



Schützenliesl 2015

Gerkowski Margot 302 Teiler




Die Kirwascheibe

wird jedes Jahr zur Lutterkirwa  ausgeschossen. Teilnehmen kann jeder über 12 Jahre ( bis zum 16. Lebensjahr nur mit Einwilligung eines Erziehungsberechtigten und unter Aufsicht eines Vereinsmitglieds mit Jugendbasislizenz).

Es werden 10 Schuss auf eine Glücksscheibe geschossen. Wer hier die meisten Punkte erzielt hat gewonnen.  Gegen einen zusätzlichen Obulus besteht die Möglichkeit zum Nachkauf weiterer Glücksscheiben.   

 Gewinnerin der  von Bürgermeister Richard Stabl gestifteten Glücksscheibe  war im Jahr 2016 Brigitte Speckner


Die Gewinnerin 2016 Brigitte Speckner











Die Geburtstagsscheibe von Josef Stangl

die Scheibe wird ausgeschossen bei den Schiessabenden vom 1. September bis zum 24. November.

Gewertet wird das beste Blattl. Disziplinen LG, LP frei sowie aufgelegt.

Eine 10er Serie kostet 2.- €, Nachkauf ist im genannten Zeitraum (1.9 bis 24. 11. ) bei jedem Schiessabend möglich.

 Gut Schuss allen Teilnehmern.